Gemeinde Handrup                             07.06.2016 

Bekanntmachung

Am Mittwoch, 22. Juni 2016 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr
im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde
Handrup statt.
Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 18.05.2016
4. Baugebiet „Am Kloster“
a) 2. Bauabschnitt - Auftragsvergabe
b) 1. Bauabschnitt Endausbau - Weitere Entwürfe
5. Mitteilungen
6. Anfragen und Anregungen
7. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Josef Stockel
Bürgermeister

__________________________________________________________________________________

Schultennis Cup 2016                                      
 
Am 26.05.2016 wurde in der Sporthalle des Gymnasiums Leoninum ein Low-T-Ball-Turnier veranstaltet. Schüler der ersten bis vierten Klasse der Grundschule in Handrup haben daran teilgenommen. In der Sporthalle wurden verschiedene interessante Spiele bestreitet und anschließend wurden die Siegerinnen und Sieger mit einer Bronze-, Silber- und Gold-Medaille geehrt. Die Tennissparte des VfL Handrup hat zudem zehn Gutscheine an die Kinder verteilt, damit diese für zwei Stunden den Tennissport ausprobieren können. Außerdem haben alle Teilnehmer eine Teilnehmerurkunde bekommen und freuen dich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.



Hier die folgenden Ergebnisse der Jungen und Mädchen:

Klasse 1 Jungen Mädchen
1 Matti Linnenbäumer Madita Rickermann
2 Lennard Buitmann Hannah Jürgens
3 Hannes Landwehr Antonia Jürgens
 
Klasse 2 Jungen Mädchen
1 Jan Jacob Eileen Giesert
2 Thomas Wilken-Keeve Lina Giesert
3 Justin Manemann Marleen Schwindeler
 
Klasse 3 Jungen Mädchen
1 Levin Jürgens Maya Linnenbäumer
2 Manuel Brands Wiebke Lücke
3 Niklas Bockstiegel Johanna Klus
 
Klasse 4 Jungen Mädchen
1 Leon Köbbemann Greta Dagger
2 Johann Wilmes Leonie Theisling
3 Louis Knue Isabell Thünemann
 _________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup              Handrup, den 10.05.2016 


Bekanntmachung


Am Mittwoch, 18. Mai 2016 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr
im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde
Handrup statt.
Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 20.04.2016
4. Baugebiet „Am Kloster“ 1. Bauabschnitt Endausbau - Entwürfe
5. Erdgasausschreibung 2017/2018
6. RWE Klimaschutzpreis 2016
7. Mitteilungen
8. Anfragen und Anregungen
9. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Bürgermeister Josef Stockel

__________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup              Handrup, den 14.04.2016

Bekanntmachung

Am Mittwoch, 20 April 2016 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr
im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde
Handrup statt.
Hierzu lade ich herzlich ein.
Auf die verkürzte Ladungsfrist weise ich hin.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 16.03.2016
4. Haushaltsplan und Haushaltssatzung 2016
- Ergebnisplan
- Finanzplan
- Investitionsprogramm 2015 – 2019
- Stellenplan
5. Baugebiet „Am Kloster“ 2. Bauabschnitt – Beschluss über die Ausbauplanung und
über die Durchführung der öffentlichen Ausschreibung
6. Mitteilungen
7. Anfragen und Anregungen
8. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Josef Stockel
Bürgermeister

__________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup                 Handrup, den 08.03.2016

Bekanntmachung

Am Mittwoch, 16. März 2016 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr
im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde
Handrup statt. Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 17.02.2016
4. Baugebiet „Am Kloster“ – Stand der Planung
5. Straßenunterhaltung 2016
6. Mitteilungen
7. Anfragen und Anregungen
8. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Josef Stockel
Bürgermeister

____________________________________________________________________________________ 

VfL Handrup kinder- und jugendfreundlich

Am 26.02 fand die Mitgliederversammlung der Tennisregion Dollart-Ems-Vechte statt. Der VfL Handrup hat dort den 1. Platz als kinder- und jugendfreundlichsten Verein 2015 belegt und wurde dafür mit 200€ belohnt. Auf die Auszeichnung ist der VfL, der viele Aktionen und Angebote für Kinder und Jugendliche vorhält, sehr stolz.
__________________________________________________________________________________

Handruper Tennisspieler erfolgreich bei den Regionsmeisterschaften

Am 16.01.2016 in Leer fanden die Regionsmeisterschaften der Tennisregion Dollart-Ems-Vechte statt. Es gab zwei Disziplinen, Motorik und Kleinfeldtennis, in denen die Handruper sehr erfolgreich waren. Amelie Markus schied leider in der ersten Runde der U10 aus. Lukas Schwiedessen erreichte in dem Wettbewerb der U8 den 2.Platz. In der U7 wurde Lennard Buitmann Dritter und Matti Linnenbäumer mit toller Punktzahl Erster.

Auf dem Bild zu sehen, von links nach rechts: Amelie Markus, Lukas Schwiedessen , Lennard Buitmann , Matti Linnenbäumer und Trainer Hubert Schwake

________________________________________________________________________________

Karnevalturnier des VfL Handrup



Am 7. Februar veranstaltete der VfL Handrup ein Tennisturnier für Kinder in der Tennishalle Haselünne. 35 Kinder von 4-15 Jahren spielten mit- und gegeneinander und sollten nebenbei auch einige Disziplinen erfüllen. Getreu der Karnevalszeit hatten sich viele Kinder verkleidet und zum Schluss wurden vier von ihnen mit den besten Kostümen gekürt. Natürlich stand hier der Spaß im Vordergrund, wer letztendlich gewonnen hat, war relativ nebensächlich.

________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup             Handrup, den 09.02.2016  

Bekanntmachung

Am Mittwoch, 17. Februar 2016 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der
Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der
Gemeinde Handrup statt.
Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 20.01.2016
4. Eröffnungsbilanz der Gemeinde Handrup zum 01.01.2012
5. Berufung eines Gemeindewahlleiters und eines stv. Gemeindewahlleiters
6. Baugebiet „Am Kloster“ – Stand der Planung
7. Mitteilungen
8. Anfragen und Anregungen
9. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Josef Stockel
Bürgermeister

__________________________________________________________________________________

28. Generalversammlung der Tennissparte VfL Handrup      

Am 10.01.2016 fand die diesjährige Generalversammlung im Tennishaus in Handrup statt.

Gewählt wurde der neue Vorstand:



Von links: Hubert Schwake, Doris Korte(neu), Yvonne Köbbemann, Camilla Els und Maria Westerbecke
Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Siegfried Buitmann, Petra Krämer. Außerdem wurde Charlotte Felschen zur Tennisspielerin des Jahres 2015 gewählt.

__________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup              Handrup, den 12.01.2016     

Bekanntmachung

Am Mittwoch, 20. Januar 2016 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der
Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der
Gemeinde Handrup statt.

Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 29.12.2015
4. Haushaltsplan
a) Ergebnis 2015
b) Vorbesprechung HH-Plan 2016
5. Baugebiet „Am Kloster“
a) Auftragsvergabe Planung Endausbau 1. Bauabschnitt
b) Auftragsvergabe Planung Erschließung 2. Bauabschnitt
6. Mitteilungen
7. Anfragen und Anregungen
8. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Josef Stockel Bürgermeister

_________________________________________________________________________________

Heimatverein

Der neue Kalender und das neue Heimatblatt sind da!

Erhältlich bei Hanna Lampen und Josef Dagger und am morgigen Sonntag (14.11.15) zwischen 14 und 17 Uhr im Gemeindehaus



_________________________________________________________________________


Gemeinde Handrup               Handrup, den 03.11.2015


Bekanntmachung


Am Dienstag, 17. November 2015 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Handrup statt.

Hierzu lade ich herzlich ein.


I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 21.10.2015
4. Weitere Planung Baugebiet „Am Kloster“
a) Endausbau 1. Bauabschnitt
b) Planung Erschließung 2. Bauabschnitt
5. Windenergie – Stand der Planung
6. Unterbringung von Asylbewerbern
7. LEADER-Programm
a) Vorstellung Projekt Gymnasium
b) Planung weiterer Projekte
8. Mitteilungen
9. Anfragen und Anregungen
10. Einwohnerfragestunde


Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.


Josef Stockel
Bürgermeister

________________________________________________________________________________

Spielparadies Robbie-Robbe in Hörstel                    




Die Tennisabteilung des VfL Handrup war mit den Kindern und Jugendlichen am 17. Oktober 2015 in Spieleparadies in Hörstel. Hier konnten sich die Kinder an vielen Spielgeräten austoben und Spaß haben. Insgesamt haben 31 Kinder und Jugendliche teilgenommen, die von einigen Eltern und aus dem Vorstand der Tennisabteilung begleitet wurden. Diese Veranstaltung wurde als Abschluss der Tennissaison Sommer 2015 genutzt.
_________________________________________________________________________________________________


Tennisabteilung des VfL Handrup erhält 500€ Spende von der kfd Wettrup

Die Schulkinder der Grundschule Handrup haben allen Grund zur Freude: Nachdem die Kooperation zwischen der Grundschule und des Tennisvereins Handrup vom Landessportbund nicht mehr finanziell unterstützt wird, spendete die kfd Wettrup zu diesem Zweck 500 Euro. Da die Tennisabteilung keine eigenen Mittel zur Verfügung hatte, kann diese Kooperation nun für das Schuljahr 2015/2016 für die Handruper und Wettruper Grundschüler fortgeführt werden. Diese Spende wurde mit großer Freude von der Tennisabteilung und den Grundschulkindern entgegengenommen.



Auf dem Foto sind zu sehen von links nach rechts: Renate Knobbe (kfd Wettrup), Hubert Schwake (Spartenleiter der Tennisabteilung), Margret Penningbernd und Renate Mers (beide kfd Wettrup), Hannelore Keuter und Karl-Heinz Herbers (beide Übungsleiter dieser Kooperation)

_________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup                                                       Handrup, den 13.10.2015    

Bekanntmachung

Am Mittwoch, 21. Oktober 2015 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der
Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der
Gemeinde Handrup statt.

Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 16.09.2015
4. Zustimmung zu einer über- bzw. außerplanmäßigen Ausgabe –
Haushaltsausgleich Kindergarten
5. Unterbringung von Asylbewerbern
6. Windenergie – Stand der Planung
7. Rückblick Kirmes 2015
8. Mitteilungen
9. Anfragen und Anregungen
10. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Josef Stockel
Bürgermeister

_________________________________________________________________________________

kfd Fahrradtour 2015

________________________________________________________________________________

Vereinsmeisterschaften Erwachsene                         

Am Samstag, den 19.09.2015 wurden bei guten Wetterbedingungen die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen ausgetragen. Den Zuschauern wurden am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen spannende Endspiele geboten. Nach der Siegerehrung wurde dieses Turnier mit einem Grillabend und einem gemütlichen Beisammensein abgeschlossen. Aus dem Wettkampf gingen folgende Spielerinnen und Spieler als Vereinsmeister/in hervor:

Disziplin

1. Platz

2. Platz

Damen 40

Hannelore Keuter

Gabi Lampe

Herren 40

Paul Keuter

Markus Linnenbäumer

Damen Doppel

Gabi Lampe

Sonja Thünemann

Hannelore Keuter

Sylvia Hermes

Herren Doppel

Markus Linnenbäumer

Josef Stockel

Paul Keuter

Engelbert Pohl

 

Auf dem Foto zu sehen sind von links nach rechts: Spartenleiter Hubert Schwake, Gabi Lampe, Josef Stockel, Sonja Thünemann, Markus Linnenbäumer, Sylvia Hermes, Hannelore Keuter, Paul Keuter und Engelbert Pohl

__________________________________________________________________________________

Vereinsmeisterschaften Kinder und Jugendliche 2015        

Am 13. September 2015 fanden auf der Tennisanlage die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. 32 Kinder und Jugendliche haben hieran teilgenommen. Die Vereinsmeisterschaften wurden unterstützt von der Sparkasse Emsland (Lengerich) mit Pokalen und Medaillen. Die Sparte Tennis bedankt sich an dieser Stelle für die finanzielle Unterstützung. In folgenden Disziplinen wurden die Vereinsmeister ausgespielt:


U8 Kleinfeld (Jungen und Mädchen): Maja Linnenbäumer (1. Platz) und Lennard Buitmann (2. Platz)

Midcourt Mädchen: Greta Dagger (1. Platz) und Leonie Theisling (2. Platz)

Midcourt Jungen: Jacob Jürgens (1. Platz) und Hendrik Lampe (2. Platz)

Juniorinnen C: Antonia Hellmann (1. Platz) und Amelie Markus (2. Platz)

Juniorinnen B: Charlotte Felschen (1. Platz) und Matilda Brands (2. Platz)

Junioren B: Robert Többe-Hunfeld (1. Platz) und Julian Korte (2. Platz)

 _________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup                 Handrup, den 08.09.2015 

Bekanntmachung



Am Mittwoch, 16. September 2015 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Handrup statt.

Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Baugebiet „Am Kloster“; Verkauf der letzten Bauplätze im 1. Bauabschnitt sowie weitere Vorgehensweise zur Ausweisung des 2. Bauabschnittes
3. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
4. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 19.08.2015
5. Ausgleichsflächen – Abarbeitung der noch nicht fertig gestellten Maßnahmen
6. Rückblick Gemeindetag
7. Mitteilungen
8. Anfragen und Anregungen
9. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Josef Stockel
Bürgermeister

 _______________________________________________________________________________

Handruper Radfahrer auf Jubiläumstour

Vom 28.08. bis zum 30.08. waren 29 Handruper mit dem Rad unterwegs.
Die vom Sportverein veranstaltete Jubiläums-Tour ging in diesem Jahr an den Dümmer See.
Mit viel Spaß ging es am Freitag mit dem Bus los in Richtung Merzen, wo es dann auf die Räder ging.
Für alle Mitfahrer war es ein tolles Wochenende ……………..und `Dümmer` sind wir nicht wieder nach Hause gekommen.




        












_______________________________________________________________________________

Tennis-Spiel-Spaß am 17.08.2015


Am 17. August nahmen 11 Kinder Alter von 6-9 Jahren an einem 2,5-stündigen Schnupperkurs der Tennissparte, des Vfl-Handrups teil!
Neben kleinen spielerischen Einheiten, von Low-T-Ball bis hin zum Spielen über das Netz, stellten die 11 Jungen bereits nach kurzer Zeit ihr Können unter Beweis:
Beim "Tennis- Spiel- Pass" erreichte ein Junge von 50 möglichen Punkten 45 und zwei weitere begabte Spieler konnten direkt mit 43 Punkten an die hervorragende Leistung anknüpfen!
Vielen Dank allen Teilnehmern, für diese gelungene Aktion!

__________________________________________________________________________________

Kinderzeltlager Sparte Tennis VfL-Handrup 2015              



Das Zeltlager fand vom 31.07.-01.08.2015 auf der Tennisanlage in Handrup statt. Hieran haben 30 Kinder und 10 Betreuer und Helfer teilgenommen. Es wurde den Kindern ein buntes Spieleprogramm angeboten. Hier konnte unter anderem ein Tennissportabzeichen erworben werden. Außerdem wurden ein Low-T-Ball und weitere Tennisspiele angeboten. Abends wurde gegrillt und am Lagerfeuer Lieder gesungen. Der nächste Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück. Zum Abschluss erhielten die Kinder ihre T-Shirts, die sie am Vortag eigenständig gestaltet haben. Die Kinder wünschen sich eine Wiederholung im nächsten Jahr.

_________________________________________________________________________________

Neue Trainingsanzüge für die Tennissparte des VfL-Handrup  



Die Tennissparte des VfL-Handrup wurde mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Die Sparte Tennis bedankt sich bei den Firmen Handruper Betonwerk, Höving Bau und Auto Meyer. Der Spartenleiter Hubert Schwake hat den Firmenvertretern Ulrike Berger, Elisabeth Hubelitz, Andreas Höving und Christoph Meyer als Dank ein kleines Präsent überreicht.

__________________________________________________________________________________

Regionsmeisterschaften der Tennisregion Dollart-Ems-Vechte

Am Samstag und Sonntag fanden die Tennisregionsmeisterschaft des Sommers 2015 auf den Tennisanlagen der Tennisvereine Union Meppen, TC Meppen SV Bokeloh sowie in Teglingen also allesamt in Meppen statt. Dazu hatten die 127 Tennisvereine der Tennisregion Dollart-Ems-Vechte gemeldet. Insgesamt beteiligten sich 115 Tennisjugendliche an dieser Meisterschaft.

Die Tennisjüngsten in den Altersklassen U 7 spielten auf dem Kleinfeld. Das Turnier der Jüngsten fand am Samstag auf der Tennisanlage in Bokeloh statt. Folgende Kinder der Tennissparte VfL Handrup nahmen daran teil: Lukas Schwiedessen, Matti Linnenbäumer und Lennart Buitmann. Aus der Alterklasse U 14 nahm Julian Korte aus Handrup teil.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Lukas Schwiedessen erreichte in der Hauptrunde den 3. Platz. In der Nebenrunde erreichte Matti Linnenbäumer den 2. Platz und Lennart Buitmann den 3. Platz. Julian Korte schied in der 1. Hauptrunde leider aus. Die Tennissparte ist stolz, dass einige Jugendliche an diesem Turnier teilgenommen haben.


Auf dem Bild zu sehen sind von links nach rechts: Spartenleiter und Trainer Hubert Schwake, Lennart Buitmann, Lukas Schwiedessen, Matti Linnenbäumer und Julian Korte

________________________________________________________________________________

Tennis Mixed-Endspiele am 18.07.2015

Die Halbfinal- und Finalspiele der Mixed-Runde wurden am Samstag, den 18. Juli 2015 auf dem Handruper Tennisplatz ausgetragen. In dem spannenden Finalspiel konnten sich Martina Moss und Engelbert Pohl erfolgreich gegen Bettina Schmidt und Paul Keuter durchsetzen. Das Ergebnis des Spiels war 6:3 und 6:3. Im Anschluss fand die Siegerehrung und ein gemütliches Beisammensein statt.





Auf dem Foto zu sehen sind von links nach rechts: Paul Keuter und Bettina Schmidt (2. Platz), Martina Moss und Engelbert Pohl (1. Platz), Markus Linnenbäumer und Leni Merscher (4. Platz) und Hannelore Keuter und Hubert Schwake (3. Platz)






Auf dem Foto ist das Siegerpaar Martina Moss und Engelbert Pohl zu sehen.

_________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup           Handrup, den 07.07.2015              


Bekanntmachung


Am Mittwoch, 15. Juli 2015 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Handrup statt.

Hierzu lade ich herzlich ein.


I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 17.06.2015
4. Windenergie – Stand der Planung
5. Ausgleichsflächen – Abarbeitung der noch nicht fertig gestellten Maßnahmen
6. Mitteilungen
7. Anfragen und Anregungen
8. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Stockel
Bürgermeister

__________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup           Handrup, den 09.06.2015                 


Bekanntmachung


Am Mittwoch, 17. Juni 2015 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Handrup statt.

Hierzu lade ich herzlich ein.


I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 20.05.2015
4. Sonderprogramm Baugebiet „Am Kloster“
5. Bauvorhaben Kuiter: Errichtung und Betrieb von 3 Windkraftanlagen
6. Windenergie – Stand der Planung
7. Stellungnahme zum Flächennutzungsplan Fürstenau
8. RWE-Klimaschutzpreis 2015
9. Straßenunterhaltung 2015
10. Mitteilungen
11. Anfragen und Anregungen
12. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Josef Stockel
Bürgermeister

_________________________________________________________________________________

Schultennis Cup 2015

 

Wie auch im vergangenen Jahr wurde am 22. Mai 2015 in der Sporthalle des Gymnasiums Leoninum ein Low-T-Ball-Turnier veranstaltet. Teilgenommen haben die Schüler der ersten bis vierten Klasse der Handruper Grundschule. Bei diesem Turnier wurden interessante und abwechslungsreiche Spiele ausgetragen. Die Siegerinnen und Sieger wurden mit einer Bronze-, Silber- und Gold-Medaille geehrt. Die Tennissparte des VfL Handrup hat zudem acht Gutscheine an Kinder verteilt, damit diese für drei Stunden den Tennissport ausprobieren können. Alle Teilnehmer des Schultennis Cup haben eine Teilnehmerurkunde erhalten und freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.


In den folgenden Tabellen sind die Sieger der jeweiligen Klassen aufgeführt:

Klasse 1

Jungen

Mädchen

1

Jan Jacob

Eileen Giesert

2

Lukas Schwiedessen

Therese Schwindeler

3

Justin Manemann

Lena Voskors

 

Klasse 2

Jungen

Mädchen

1

Leon Reuvers

Maya Linnenbäumer

2

Levin Jürgens

Emma Ahaus

3

Niklas Bockstiegel

Katharina Klaus

 

Klasse 3

Jungen

Mädchen

1

Thorben Foppe

Greta Dagger

2

Leon Köbbemann

Leonie Theisling

3

Johann Wilmes

Isabell Thünemann

 

Klasse 4

Jungen

Mädchen

1

Jacob Jürgens

Lena Keuter

2

Frederik Moormann

Amelie Markus

3

Hendrik Lampe

Milena Deters

___________________________________________________________________________________

Neuer Vorstand der Tennissparte des VfL Handrup

von links nach rechts: Camilla Els, Maria Westerbecke, Petra Krämer, Yvonne Köbbemann, Hubert Schwake.                   Es fehlt: Siegfried Buitmann

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand der Tennissparte des VfL Handrup gewählt. Seitdem ergibt sich folgende Aufgabenverteilung im Vorstand:


Spartenleiter / Trainingsbeauftragter / Platzwart

Hubert Schwake

05904/628

 

 

0151/50294631

Stellvertretender Spartenleiter / Sportwart Spielbetrieb

Siegfried Buitmann

0157/56483642

Kassenwartin

Yvonne Köbbemann

05904/964230

 

 

0160/56605930

Jugendwartin

Camilla Els

05904/2313

 

 

0175/8675565

Organisation Jugendbereich / Jüngstenwartin

Maria Westerbecke

05904/964528

Schriftführerin

Petra Krämer

 

Auf der Mitgliederversammlung wurde Sylvia Hermes für ihre 7-jährige Tätigkeit im Vorstand verabschiedet. Als Dank für ihre Unterstützung erhielt sie ein Präsent.

 

Auf dem Bild zu sehen ist Sylvia Hermes sowie der Spartenleiter Hubert Schwake.

__________________________________________________

Generalversammlung des Heimatvereins

Am 16.03.2015 fanden im Heimatverein Vorstandwahlen statt. Verabschiedet wurde der ehemalige erste Vorsitzende Hermann Josef Hanneken. 


Neuer 1. Vorsitzender: Josef Dagger

1. stellv. Vorsitzender: Heiner Schepers

2. stellv. Vorsitzender: Dieter Stein

Kassenwart: Paul Driever

Schriftführerin: Hanna Lampen

Besondere Ehrungen wurden an Henk Duinen, August Penniggers und Hermann Josef Hanneken verliehen.

Im Anschluss an die Wahlen hielt Josef Peters einen Vortrag über den ersten Weltkrieg.

_________________________________________________________________________________

Theatergruppe Handrup

Man man man, was wart ihr ein geiles Publikum?! Danke für die vier spitzenmäßigen Aufführungen.

Danke auch nochmal an die vielen Helfer, die uns in der Theaterzeit wieder unterstützt haben, danke an die Leute, die uns Requisiten ausgeliehen haben, danke an die Gaststätte Els, die uns das ganze Spektakel im Saal überhaupt ermöglichen, danke an die Sponsoren, danke an KameraDIN für grandiose Fotos, danke an so viele....

Wenn ihr Kritik, Anregungen, Wünsche, Veränderungswünsche etc. habt - gern immer her damit. Sprecht uns an oder schreibt uns  bei Facebook...vielleicht können wir ja etwas davon umsetzen...

In diesem Sinne - weeeerkoooamen!! Ock ruhig bi us



_________________________________________________________________________________

Generalversammlung des VfL Handrup






 Auf der diesjährigen Generalversammlung des VfL Handrup wurden folgende Mitglieder geehrt:
Matthias Weßling aus der Sparte Musik,
Bettina Schmidt aus der Sparte Tennis.
Außerdem wurde Abdrea Holtkamp für ihre 20 jährige Mitarbeit im Vorstand des Blasorchesters geehrt.
Auf der Versammlung wurde sie zudem noch zur Sportlerin des Jahres gewählt.
Wir gratulieren ganz herzlich.

______________________________________________________________________________


Weltgebetstag am 06.März 2015
um 19:00 Uhr in der Handruper Kirche




Begreift ihr meine Liebe?

Große Vielfalt auf kleinem Raum: so könnte ein Motto der Bahamas lauten. Der Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti besteht aus 700 Inseln, von denen nur 30 bewohnt sind. Seine rund 372.000 Bewohnerinnen und Bewohner sind zu 85% Nachfahren der ehemals aus Afrika versklavten Menschen, 12% haben europäische und 3% lateinamerikanische oder asiatische Wurzeln. Ein lebendiger christlicher Alltag prägt die Bahamas. Über 90 Prozent gehören einer Kirche an (anglikanisch, baptistisch, röm.-katholisch etc.). Dieser konfessionelle Reichtum fließt auch in den Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 ein, der von Frauen der Bahamas kommt. Auf der ganzen Welt wird ihre Liturgie am Freitag, den 6. März 2015, gefeiert.
Traumstrände, Korallenriffe und glasklares Wasser machen die Bahamas zu einem Sehnsuchtsziel für Tauchbegeisterte und Sonnenhungrige. Typisch für den Inselstaat sind aber auch sein Karneval (Junkanoo) mit farbenprächtigen Umzügen und viel Musik, kulinarische Leckereien aus Meeresfrüchten und Fisch und vor allem seine freundlichen Menschen. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und gehören zu den hochentwickelten Ländern weltweit. In der sozialen Entwicklung und bei der Gleichstellung von Frauen und Männern schneiden sie im internationalen Vergleich recht gut ab. Auf den Bahamas sind so z.B. sehr viel mehr Frauen in den mittleren und höheren Führungsetagen zu finden als in Deutschland.
Aber es gibt auch Schattenseiten im karibischen Paradies: Die Bahamas sind extrem abhängig vom Ausland (besonders vom Nachbarn USA) und erwirtschaften über 90% ihres Bruttoinlandsprodukts im Tourismus und in der Finanzindustrie. Der Staat ist zunehmend verschuldet; zweifelhafte Berühmtheit erlangte er als Umschlagplatz für Drogen und Standort für illegale Finanz-Transaktionen. Auch der zunehmende Rassismus gegen haitianische Flüchtlinge sowie Übergriffe gegen sexuelle Minderheiten kennzeichnen die Kehrseite der Sonneninseln. Rund 10% der Bevölkerung sind arm, es herrscht hohe Arbeitslosigkeit und gut Ausgebildete wandern ins Ausland ab. Erschreckend hoch sind die Zahlen zu häuslicher und sexueller Gewalt gegen Frauen und Kinder. Die Bahamas haben eine der weltweit höchsten Vergewaltigungsraten. In kaum einem anderen Land der Welt haben Teenager so früh Sex; jede vierte Mutter auf den Bahamas ist jünger als 18 Jahre.
Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat – beides greifen die Weltgebetstagsfrauen in ihrem Gottesdienst auf. Sie danken darin Gott für ihre atemberaubend schönen Inseln und für die menschliche Wärme der bahamaischen Bevölkerung. Gleichzeit wissen sie darum, wie wichtig es ist, dieses liebevolle Geschenk Gottes engagiert zu bewahren. In der Lesung aus dem Johannesevangelium (13,1-17), in der Jesus seinen Jüngern die Füße wäscht, wird für die Frauen der Bahamas Gottes Liebe erfahrbar. Gerade in einem Alltag in Armut und Gewalt braucht es die tatkräftige Nächstenliebe von jeder und jedem Einzelnen, braucht es Menschen, die in den Spuren Jesu Christi wandeln!
Der Weltgebetstag 2015 ermuntert uns dazu, Kirche immer wieder neu als lebendige und fürsorgende Gemeinschaft zu (er)leben. Ein spürbares Zeichen dieser weltweiten solidarischen Gemeinschaft wird beim Weltgebetstag auch mit der Kollekte gesetzt. Sie unterstützt Frauen- und Mädchenprojekte auf der ganzen Welt; darunter ist auch die Arbeit des Frauenrechtszentrums „Bahamas Crisis Center“ (BCC). Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit des Weltgebetstags mit dem BCC steht eine Medienkampagne zur Bekämpfung von sexueller Gewalt gegen Mädchen.
Im Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 erleben wir, was Gottes Liebe für uns und unsere Gemeinschaft bedeutet – sei es weltweit oder vor unserer Haustür!

(3.776 Z.m.L.z.)
Lisa Schürmann, Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

_____________________________________________________________________________

Vorstandswahlen der kfd Handrup im Februar 2015




Neue 1. Vorsitzende wurde Brigitte Brands
Stellvertretende Vorsitzdende -Marietheres Schwiedessen
Schriftführerin - Melanie Rumpke
Kassenwartin - Ramona Manemann
für das Geschirr und die Kaffeeautomaten ist jetzt Ulrike Harren zuständig
Geistliche Begleitung - Sr. M. Nicole

Diese 5 Frauen bilden den neuen Vorstand und werden weiterhin von den Mitarbeiterinnen unterstützt.

Der ausgeschiedene Vorstand
(Anita, Barke, Maria Schwindeler, Andrea Ahaus, Steffi Merscher und Ulla Burrichter)
bedankt sich für die Zusammenarbeit und wünscht allen
alles Gute, Spaß und Freude bei der kfd Arbeit und Gottes Segen.

____________________________________________________________________________

Kinder- und Jugendturnier am 08. Februar 2015 in Baccum





In der Tennishalle in Baccum haben 20 Kinder und Jugendliche an einem Kinder- und Jugendturnier teilgenommen. Erstmals wurde das Turnier am Vor- und Nachmittag durchgeführt. Vormittags haben die Jugendlichen gespielt und am Nachmittag die Kinder. Die Spiele fanden auf dem Großfeld, Kleinfeld und Low-T-Ball statt. Zudem wurden mit den Kindern Geschicklichkeitsspiele gemacht. Zum Abschluss haben die Sieger der Jugendlichen und Kinder ein kleines Präsent erhalten. Die Tennissparte des VfL Handrup bedankt sich an dieser Stelle bei den vielen Helfern, die dieses Turnier ermöglichen.

_________________________________________________________________________________
 
Tennisspieltag in Lingen




Die Tennisregion Dollart-Ems-Vechte hat am 29.12.2014 einen Tennisspieltag in Lingen veranstaltet. Vom VfL Handrup haben 6 Kinder teilgenommen. Hierzu zählten Niklas Bockstiegel, Levin Jürgens, Lukas Schwiedessen, Lennard Buitmann, Matti Linnenbäumer und Maya Linnenbäumer.

______________________________________________________________________________

Preisübergabe in der Bücherei

Kurz vor Weihnachten wurden die Preise an die glücklichen Gewinner des Gewinnspiels überreicht.

Vanessa Lampe, Matilda Brands und Hanna Jürgens konnten sich über Büchergutscheine freuen.


____________________________________________________









________________________________________________________________________________

Gemeinde Handrup            Handrup, den 11.11.2014                                          


Bekanntmachung


Am Mittwoch, 19. November 2014 findet um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Handrup statt.

Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 15.10.2014
4. Baumaßnahme Gemeindehaus
a) Umbau Toilette zu Feuerwehrraum
b) Eingangselement Gemeindebüro und Gymnastikraum
5. Abgrenzung Friedhof zur L 60
6. Mitteilungen
7. Anfragen und Anregungen
8. Einwohnerfragestunde

Gez. Stockel
Bürgermeister

__________________________________________________________________________________


________________________________________________________________________________


__________________________________________________________________________________
Karl-Heinz Herbers: Trainer des Jahres 2014               

Auf der Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV) am 18.10.2014 in Verden wurde unser Trainer Karl-Heinz Herbers zum Trainer des Jahres 2014 geehrt. Die Tennisabteilung des VfL-Handrup gratuliert hierzu recht herzlich!



von links nach rechts: Karl-Heinz Herbers, Gottfried Schumann (NTV), Reiner Beushausen (Vizepräsident des NTV).
__________________________________________________________________________________

Einladung zum Herbstkaffee der kfd Handrup    

am Sonntag, 26. Oktober 2014

im Jugendheim

14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kaffee und Kuchen, Waffeln,

Außerdem möchten wir einen Flohmarkt veranstalten mit Selbstverkauf.

Wer also Interesse hat, kann sich ab sofort bis spätestens zum 20.10.14 bei

Ulla Burrichter oder bei Steffi Merscher anmelden.


Ein Teil des Erlöses geht an den Kindergarten Handrup /Wettrup.


Heimatverein:

    Kalender 2015 und

    Handruper Heimatblatt 2014.

und mehr..........


_________________________________________________________________________________

 
Gemeinde Handrup 07.10.2014                                



Bekanntmachung

Am Mittwoch, 15. Oktober 2014 findet um 20.30 Uhr im Gruppenraum der Feuerwehr im Gemeindehaus Handrup eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Handrup statt.

Hierzu lade ich herzlich ein.

I. Öffentlicher Teil

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenden und der Tagesordnung
2. Bericht über die Erledigung der in der letzten Sitzung gefassten Beschlüsse
3. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 17.09.2014
4. Jahresrechnung, Rechnungsprüfung und Entlastungserteilung für das Haushaltsjahr 2011
5. Stellungnahme zur Änderung des LROP Niedersachsen
6. Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzeptes des südlichen Emslandes
7. Mitteilungen
8. Anfragen und Anregungen
9. Einwohnerfragestunde

Dem öffentlichen Teil schließt sich noch ein nichtöffentlicher Teil an.

Gez. Stockel
Bürgermeister

_________________________________________________________________________________

Vereinsmeisterschaften Erwachsene 2014                  

Am Samstag, den 27.09.2014 wurden bei guten Wetterbedingungen die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen ausgetragen. Erstmalig wurde auch ein Finale für Tennisanfängerinnen durchgeführt. Den Zuschauern wurden am Nachmittag Kaffee und Kuchen und spannende Endspiele geboten. Nach der Siegerehrung wurde dieses Turnier mit einem Bayerischen Abend abgeschlossen. Aus dem Wettkampf gingen folgende Spielerinnen und Spieler als Vereinsmeister/in hervor:

Disziplin

1. Platz

2. Platz

Herren Doppel

Michael Moss und Siegfried Buitmann

Egbert Wellmer und Josef Stockel

Damen Doppel

Hannelore Keuter und Gabi Lampe

Bettina Schmidt und Camilla Els

Damen 40 Einzel

Hannelore Keuter

Gabi Lampe

Herren 40 Einzel

Siegfried Buitmann

Egbert Wellmer

Nebenrunde

Yvonne Köbbemann

Maria Westerbecke

Foto von links nach rechts: Maria Westerbecke, Michael Moss, Bettina Schmidt, Siegfried Buitmann, Camilla Els, Yvonne Köbbemann, Gabi Lampe, Josef Stockel, Hannelore Keuter, Egbert Wellmer und Spartenleiter Hubert Schwake _________________________________________________________________________________

Kirmes in Handrup                                                       

Samstag 11. Oktober 2014
ab 20.00 Uhr Großes Landjugendfest mit DJ Fuego

Sonntag 12. Oktober 2014
ab 14.00 Uhr
Kirmestrubel, Kinderkarussel, Hüpfburg,
allerlei Verkaufsgeschäfte und Kinderschminken
Kaffee und Kuchen (im Saal Els)
18.00 Uhr
Spießbraten (Vorbestellung bis 05.10. Tel.:05904650)

Montag 13. Oktober 2014
ab 11.00 Uhr
Traditioneller Frühschoppen „Schluck up Kärmste“
1 Faß Freibier
Spießbraten, Backschinken, saftigen Steaks
Kirmestrubel /Kirmesausklang

Niedrige Fahrpreise durch das Sponsoring von folgenden Betrieben:


Triphaus GmbH Gala-Bau
Els Gaststätte-Kegelbahn-Saalbetrieb
MGH Maschinengemeinschaft Handrup
Bernhard Knue Imbissbetrieb – Partyservice
Moss Bau- & Planungsbüro
R. Lange  Steuerberater
Landw. Lohnunternehmen Karl-Heinz Peterberns
Leonard Book Viehhandlung
Höving GmbH Bauunternehmen u.Baustoffhandel
Foppe-Reisiger Fenster-Türen-Wintergärten-Überdachungen
Martin Geers Baumaschinen
Auto Beyer
Karl-Heinz Manemann Viehhandlung
Christof Kuhl Bauunternehmen
Landbäckerei Bruns
Foppe-Rolfes Landmaschinen – Bauschlosserei
Auto Meyer KFZ - Werkstatt
DJ Bernhard Moss Partymusik
Handruper Betonwerk
_______________________________________________________________________________________

Mitteilungsblatt der Gemeinde Handrup                          

02.10.2014
Liebe Handruper!

Kirmes 2014
Am 11., 12. und 13. Oktober 2014 findet unsere diesjährige Kirmes statt.

Holzauktion
Im Baugebiet „Strootfelde“, am Regenrückhaltebecken müssen ca. 15 Kiefern gefällt werden. Das Fällen wird durch eine Fachfirma durchgeführt. Das Holz wird in einer Holzauktion an interessierte Gemeindemitglieder meistbietend verkauft.
Die Auktion findet am Samstag, den 11. Oktober 2014 um 10.00 Uhr vor Ort statt.

Reinigen von Beeten und Anlagen
An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an alle Gemeindemitglieder, die sich an der Pflege und Unterhaltung der Beete, Anlagen und Spielplätze beteiligen.

Aktionstag im Gemeindehaus am 15. und 16.November

An diesem Wochenende sind ALLE recht herzlich ins Gemeindehaus eingeladen, wo folgende Veranstaltungen stattfinden:

Bücherei: Buchausstellung (mit Kaffee und Kuchen)
Schützenverein: Preis- und Pokalschiessen
Kirchengemeinde: Wahlen zum Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat
Heimatverein: Ausstellung und Verkauf von Kalendern & Broschüren
Krabbelgruppen: Spielmöglichkeit für unsere „Kleinen“
Nähere Einzelheiten (Uhrzeiten etc.) werden rechtzeitig bekannt gegeben (Pfarrbrief, Plakate usw.)

Mit freundlichen Grüßen

Stockel (Bürgermeister)
_______________________________________________________________________________

Moorwanderung des Heimatvereins


Am 20.09.2014 bot der Handruper Heimatverein eine Wanderung durch das Wettruper Moor an. Begleitet wurde die Gruppe von Frau Wilken-Keeve aus Wettrup, die alle bei bestem Wanderwetter durchs Wettruper Moor führte. Mit einer leckeren Vesper, bestehend aus Kaffee, Kuchen und Schnittchen wurde der Tag im Moor beendet. Weitere Fotos gibt es hier.




_______________________________________________________________________________